Urlaub an der Nordsee – Moin, Moin

Thalasso auf sieben Ostfriesischen Inseln

Ostfriesischer Strand
Ostfriesischer Strand ©Karl-Heinz Liebisch_pixelio.de

Die Thalasso-Region auf den Ostfriesischen Inseln erleben

Urlaub an der Nordsee. Die Ostfriesischen Inseln freuen sich über das Qualitätssiegel des Europäischen Prüfungsinstituts Wellness & Spa e.V. Damit ist die Qualität der bestehenden Thalasso-Therapie- und Wellness-Angebote der Inseln offiziell bestätigt. Im Rahmen der Zertifizierung wurden die Angebote mit international anerkannten Thalasso- und Wellness-Standards vergleichend bewertet.

Thalasso, die maritime Apotheke

Thalasso, die Behandlung mit Meeresprodukten zur Unterstützung von Gesundheit und Schönheit, liegt im Trend. „Thalasso, ob als Wellnessangebot oder als medizinische Behandlungsmethode genutzt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit“, erzählt Göran Sell, Geschäftsführer der Ostfriesische Inseln GmbH. „Mittlerweile ist die maritime Apotheke für viele Gäste ein Grund, die Inseln zu besuchen.“

Die Thalasso-Angebote und Anwendungen haben überwiegend einen direkten Bezug zum Ort, zum Beispiel frisch geschöpftes Meerwasser oder eigener Schlick.

„Die Ostfriesischen Inseln liegen in der Nordsee und sind komplett von Meerwasser umgeben, hier findet man Meeresklima und hat somit Thalasso pur“, sagt Dr. med. Hans Jörg Schmeisser, Direktor des Prüfungsausschusses beim Europäischen Prüfinstitut für Wellness und SPA e.V., das die Zertifizierung durchgeführt hat. „Der Wind auf den Inseln führt dazu, dass hier die Luft besonders reich an salzhaltigen Aerosolen ist und deshalb nachweislich gesundheitsfördernde Wirkung aufweist.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.