Die Herausforderung: Das richtige Hotel finden

Der Urlaub ist für jedermann das Highlight im Jahr und dafür muss alles stimmen, um endlich mal wieder stressfrei abschalten zu können.

Doch von vielen Erzählungen von Bekannten und Reportagen aus dem Fernsehen hört man, dass dort der Stress erst richtig anfängt. Sie berichten von dreckigen Hotels, unfreundlichem Personal, schlechtem Hotelessen und falschen Versprechungen. Diese Nachrichten sind beunruhigend und trüben die Vorfreude. Besonders beim Onlinebuchen auf Hotelseiten muss man vorsichtig sein, denn dort lauern viele Fallen. Um diesen aus dem Weg zugehen, kann man sich im Internet informieren.

User bewerten Hotels auf HolidayCheck

Die Plattform HolidayCheck ist ein Reiseonlineportal, in dem der Besucher eine große Übersicht über Hotels weltweit, Hotelbewertungen, Besucherfotos und Reiseinformationen finden kann. Der Unterschied zu den Hotelwebseiten oder anderen Hotelplattformen ist, dass die angegebenen Hoteleigenschaften nicht von den Hotels beschrieben werden, sondern von Kunden und ihren Erfahrungen bereitgestellt werden, um somit eine objektive allgemeine Einschätzung zu bieten.

Dadurch ist es Deutschlands beliebtestes unabhängiges Hotelbewertungs- und Meinungsportal im Netz und erfreut sich an durchschnittlich 4,7 Millionen Besuchern weltweit und davon unterstützen 500.000 User die Seite mit Erfahrungsberichten, Videos und Fotos von ihren Urlaubsunterkünften. Über das deutsche HolidayCheck hinaus wird die Seite in weiteren 6 Sprachen, wie Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Polnisch angeboten. Seit 2007 kann man sogar Bewertungen von Schiffen aller Art nachlesen, von Luxuskreuzfahrtschiffen wie AIDA bis zu Charterbooten ist alles dabei.

 

Durch Filtern zum stressfreien Urlaub

Die Möglichkeiten sich vor der Buchung der Reise umfangreich zu informieren, gibt es mit diesem cleveren Filtersystem. Hier findet jeder nach seinen Bedürfnissen das Passende: Je nachdem welche Sicht zu einem selber am besten passt, kann man hier z. B. aus der Sicht von Paaren, Familien oder Singles Bewertungen lesen.

 

Außerdem kann man an den typischen HolidayCheck-Sonnen auf einem Blick erkennen, wie die Bewertungen von einzelnen Besuchern und bei dem Hotel insgesamt ausgefallen sind. Dennoch lohnt es sich nach wie vor zwischen den Zeilen der Bewertungen zu lesen, um sich ein genaues Bild zu machen.

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.