Winterfreuden im Thüringer Wald erleben

Hundeschlittenfahrt © Emmanuel-Yankey_pixelio.de

Eine abenteuerliche Hundeschlitten-Fahrt im verschneiten Gelände.

Aufgeregte Hundeschlittengespanne preschen durch tief verschneite Kiefern- und Fichtenwälder, an idyllischen Plätzen wird die wohl verdiente Rast eingelegt und im Schein des Lagerfeuers lauscht man am Abend der friedlichen Stille der Natur. Eine Mischung aus Schlittenhundepower und Outdoorfeeling versprechen die vielfältigen Buchungsangebote – egal ob man allein reist, zusammen mit der Familie oder in einer Gruppe die einheimische Wildnis erkunden möchte.

Die gut trainierten Schlittenhunde der Familie Kraft aus Tambach- Dietharz begleiten Besucher durch jedes Gelände. Als Erstes erklärt der erfahrene Musher, wie man einen Hundeschlitten fährt. Ein lang gezogenes „Haaalt“, und die Hunde stoppen, „Gooo“, treibt sie an. Je ein Gast hakt sich hinten am Schlitten mit einer Sicherungsleine fest, eine Person setzt sich vorn auf den Klappstuhl. Die Hunde vor den Schlitten rennen los und ziehen die Holzschlitten fast lautlos durchs winterliche Thüringen.

Bei der Rast mit Glühwein und Würstchen ist Kuscheln mit den Hunden angesagt. Gleich geht es weiter, dann verwandeln sich die Schmusehunde wieder in muskulöse Zugmaschinen. Und sollte kein Schnee liegen, geht’s per Rollen unter den Kufen durch den Winterwald

Eine Reise von Kamin zu Kamin

Was kann es Schöneres für passionierte Skilangläufer geben, als einen himmelblauen Wintertag mit glitzernder Schneelandschaft und einem Ausklang bei behaglicher Kaminwärme am knisternden Holzfeuer. Genau das bekommen Besucher inmitten der romantischen Thüringer Bergwelt geboten – Gaumenfreuden und regionale Spezialitäten inklusive.

© Astrid-Götze-Happe/pixelio.de

Tagsüber geht’s auf Skiern durch die verschneiten Wälder entlang des legendären Rennsteigs, abends logiert man in ausgewählten 3- und 4- Sterne Hotels. Um das Gepäck braucht man sich dabei nicht zu kümmern, ein Transfer ist organisiert. Der viertägige Kurztripp, 3 Übernachtungen, Frühstück, ein 3-Gänge-Menü, Kartenmaterial mit Streckenbeschreibung, Transfer zur Loipe und ThüringenCard sind inbegriffen.

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.