Neue Farben ausprobieren

Umweltfreundliche Farben verwenden

Möbel mit neuem Anstrich
Frische Farben zum Wohlfühlen © Auro:akz-o

Den Wohnräumen einen neuen Look verpassen.

Neue Farben ausprobieren. Viele Menschen haben kreative Ideen die sie umsetzen möchten. Manchmal ist es ein Lieblings- Möbelstück das eine neue Farbe braucht oder mit einer Lasur besser aussieht.

Ob für den frischen Anstrich der Innenwände oder die neu lackierten Möbel im Wohnraum: Bei Renovierungsarbeiten achten Verbraucher immer mehr auf die Unbedenklichkeit der verwendeten Baustoffe. Denn ein gutes Raumklima stärkt das Wohlbefinden. Insbesondere Kinder, Senioren und Allergiker reagieren empfindlich auf Schadstoffe in der Raumluft, die manche Bau- und Wohnmaterialien absondern. Um versteckte Risiken auszuschließen, können Öko-Labels eine verlässliche Orientierung bieten.

Umweltfreundliche Farben und Lacke verwenden

Wohngesunde Baumaterialien und Qualität sind längst miteinander verbunden. Nachhaltige Lackfarben sind lösemittelfrei, emissionsarm und auf Wasserbasis hergestellt. Hinzu kommen die rein mineralischen Farbpigmente, in Kombination mit der Rezeptur nach neuesten technischen Maßstäben. Sie machen die Lacke farbecht und gleichzeitig leistungsstark. Die authentischen Farbtöne tragen zu einem gesunden Wohnraumklima bei und sorgen zu Hause für ein gutes Gefühl. Der innovative Naturfarbenhersteller Auro zeigt mit seiner neuen ökologischen Lack-Linie für den Innen- und Außenbereich fast 800 maschinell mischbare Farbvarianten. Hinzu kommen der Weiß- und der Klarlack.

Qualität und Nachhaltigkeit

Die hohe Qualität zeigt sich in jedem Bestandteil der Produkte. Das sind zum einem die verantwortungsvoll gewonnenen und eingesetzten Rohstoffe und zum anderen ist es die Volldeklaration aller Inhaltsstoffe, die auf dem Produktetikett und auf der Homepage einzusehen sind. Das schafft dem Verbraucher gegenüber Transparenz. Die vielen bunten Lacke, der Weiß- und Klarlack sind schnell trocknend und natürlich für Kinderspielzeuge, Kinderbetten und Kinderzimmer geeignet, sie erfüllen die sogenannte „Spielzeugnorm“ DIN EN 71-13 und garantieren ebenso nach DIN 53160 die Schweiß- und Speichelechtheit. Auch die besten Werte in Deckkraft und Nassabrieb mit Klasse 1 gemäß DIN EN 13300 erreichen die neuen Lacke. Ob Holz, Holzwerkstoffe oder Metall, die Anstriche sind für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Inspiration mit Farben

Die fast 800 fertig abgetönten Wunschfarben sind mit rein mineralischen Farbpigmenten hergestellt. Die authentischen Farben sind für jeden Wohnraum geeignet. Alle Farbtöne sind in Wohnraumbeispielen zu finden in der Colours For Life-Farbauswahl unter www.auro.de.

akz

Foto: Auro/akz-o

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.