Unser Buchtipp: Bio- Lebensmittel – um gesünder zu leben

Gesunde, nachhaltig produzierte Lebensmittel

Warum sie wirklich gesünder sind.

Gesunde, nachhaltig produzierte Lebensmittel. Mit einem Vorwort von Sarah Wiener

3., aktualisierte Auflage 2014.

200 Seiten 12,5 x 18,0 cm,

ISBN 978-3-86910-319-8,

€ 12,99

„Bio“ war lange Zeit fast ein Schimpfwort.

Und diejenigen, die die Produkte kauften, galten als Spinner oder Ökos. Nach zahlreichen Lebensmittel-Skandalen änderte sich das. Heute gibt es einen Bio-Boom. Die Starköchin und Bio-Botschafterin Sarah Wiener hat das Vorwort zu diesem Ratgeber geschrieben: „Ich träume davon, dass alle Menschen mündige Verbraucher sind. Das sie gesunde, nachhaltig produzierte Lebensmittel einfordern. Dr. Flemmer gibt interessierten Verbrauchern ein so sachkundiges wie praktisches Buch an die Hand“

Aus dem Inhalt

Wie erkenne ich Bio-Lebensmittel zweifelsfrei?

Was sagt die Wissenschaft zu den gesundheitlichen Vorteilen von Bio-Lebensmitteln?

Wie viel mehr dürfen Bio-Lebensmittel kosten?

Welche Produkte darf man zur Not auch konventionell kaufen und bei welchen Lebensmitteln geht man besser keine Kompromisse ein?

Die Autorin Dr. Andrea Flemmer ist Diplom-Biologin und Ernährungswissenschaftlerin. Sie arbeitet im Umweltschutz und veranstaltet Podiumsdiskussionen zu Ernährungs-, Gesundheits- und Umweltthemen. Die Autorin hat bis heute zahlreiche Ratgeber rund um das Thema Ernährung veröffentlicht.

3 Kommentare

  1. Seit Jahren kaufe ich nur noch Obst & Gemüse mit Bio-Siegel. Auch das wasche ich noch gut ab, aber sicher besser als konventionelle Pestizidbomben!

  2. Als junger Mensch ist das wirklich ein Problem.
    Lebensmittel sind so oder so schon wirklich sehr teuer aber dann noch Bio – da wird es schnell mal sehr knapp.

  3. Ja leider auch wirklich sehr undurchsichtig wann es jetzt wirklich sinnvoll ist Bio zu kaufen und was einfach nur überteuert ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.