Ausgewogene Work Life Balance – Viel mehr als nur ein Trend

Stress lass nach

Foto: Joy sportswear/akz-o

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Alltags- und Privatleben.

Ausgewogene Work Life Balance. Das ist für viele Menschen zwar eine schöne Wunschvorstellung – in der Realität leider jedoch nicht selten nur sehr schwer umsetzbar. Zu viele Anforderungen im Job und im Alltag müssen tagtäglich bewältigt werden. Oft hat man neben beruflichem Stress und vollem Einsatz für die Familie nur wenig Zeit für sich selbst. Entspannung und Erholung bleiben da nicht selten auf der Strecke. Doch genau das ist sehr wichtig, um auf Dauer die Gesundheit von Körper und Seele zu erhalten.

Einfach mal alle Fünfe gerade sein lassen

Eine einfache, aber sehr wirkungsvolle „Methode“, um den Alltag stressfreier zu gestalten, ist eine bewusste Änderung der eigenen Einstellung: Statt immer hundert Prozent zu geben, ist es viel gesünder, öfter mal alle Fünfe gerade sein zu lassen, alles nicht so eng zu sehen. Denn auch wenn es nicht schlimm ist, sich eine Zeitlang im Job oder zu Hause für die Familie zu verausgaben – langfristig ist das kein gutes Lebenskonzept und kann auf Dauer sogar zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Tinnitus oder sogar zum Burn-out-Syndrom führen.

Ganz bewusst Auszeiten planen

Das Privatleben, Hobbys, liebe Menschen wie Familie und Freunde – dafür sollte man sich ganz bewusst regelmäßig und ausreichend ‚Auszeiten‘ nehmen, denn nur so wird der Akku wieder aufgeladen für die Anforderungen in Job und Alltag. Ganz wichtig neben schönen Aktivitäten in der Freizeit ist es aber auch, einfach mal gar nichts tun, die Entspannung zu genießen und die Seele baumeln zu lassen – zum Beispiel bei einem gemütlichen Abend auf der Couch. Bequeme Kleidung gehört hier einfach dazu.

Wohlfühlen und entspannen

Den Stress des Alltags hinter sich lassen – das geht am besten in einer bequemen Jogginghose, bei der nichts einengt oder zwickt, in der man sich einfach rundum wohlfühlt. Genau dies ist auch die Intention von Joy sportswear, die für jeden die passende Hose anbietet (weitere Infos unter www.joy-sportswear.de). Eine breite Auswahl unterschiedlichster Schnitte, Längen und Modelle zeichnet das Passform-Konzept des Herstellers von Sport- und Freizeitkleidung für Damen und Herren aus. Nicht weniger als 54 verschiedene Größen – Kurz-, Normal-, Langgröße – stehen zur Verfügung. Vor allem die Jogginghosen von Joy sportswear sind beliebte Begleiter in der Freizeit. Ein entspannter Umgang mit dem eigenen Körper, Lebensfreude und bewusstes Wohlfühlen – dafür steht das Unternehmen.

3 Kommentare

  1. Für eine bessere Work-Life-Balance kann ich euch wirklich empfehlen, Yoga auszuprobieren! Da gibt es auch einen spannenden Artikel hier im Magazin. Liebe Grüße eure Birgit

  2. Ich, als Managerin eines kleinen Betriebs, habe auch erst spät für mich gemerkt, dass eigentlich meistens nichts dramatisches passiert wenn man mal Aufgaben delegiert und nicht immer alles selber machen muss, auch wenn man es meist sowieso nicht schafft, allein der Wille erzeugt unglaublich viel Druck.
    Loslassen ist die Devise!

  3. @Birgit ich hab es mir auch schon öfter überlegt, Yoga ist wirklich eine spannende Sache.
    Machst du es zuhause alleine oder bist du in einem Kurs mit TrainerIn?
    Beste Grüße A

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.