Honda Civic 1.5 VTEC Testbericht

Die 10.Generation des Honda Civic überzeugt mit Sportlichkeit und Power. Die Neuigkeiten lesen Sie in unserem Fahrbericht.

Der neue Honda Civic 1.5 VTEC Turbo präsentiert sich in einem sportlich dynamischen Design. Verantwortlich dafür sind mächtige Schürzen und Lufteinlässe sowie wuchtige Schweller und ein großer Diffusor am Heck. Die Karosserieform überzeugt mit einer sportlichen, futuristischen Linienführung. Kurz gesagt ein echter Hingucker! Daraus ergibt sich die logische Konsequenz einer sehr guten Aerodynamik, weniger Verbrauch und damit ein umweltfreundliches Verhalten. LED-Scheinwerfer und gut sichtbare Rückleuchten komplettieren das äußere Erscheinungsbild. Das neue Modell des Civic hat nur mehr den integrierten Spoiler in der Heckscheibe mit den Vorgängern gemeinsam. Überraschenderweise wird die Sicht dadurch nach rückwärts nicht behindert.

Schauen Sie sich das Video des Honda Civic an.

Im Inneren bietet der Civic viel Platz. Die schwarze Lederausstattung, der blau hinterlegte Tacho, Pedale aus Aluminium, Multifunktions-Leder-Lenkrad und verschiedene optische Akzente stehen für ein exklusives Fahrerlebnis. Für das Kapitel Praxistauglichkeit für junggebliebene Senioren stehen viele durchdachte Kleinigkeiten wie zum Beispiel eine extra breite Heckklappe, die das Be- und Entladen einfacher macht, die im Verhältnis 60 : 40 umklappbare Rückbank für variabel nutzbaren Laderaum und eine drehbare Kofferraumabdeckung, die komfortabel mit einer Hand bedient werden kann.

Zum eleganten Innenraum gehört das elegante Armaturenbrett mit guter Aufteilung für Fahrzeuginformationen – Bordcomputer sowie Rundinstrumente, ein 7 Zoll-Touchscreen Bildschirm mit Garmin Navigation und Zwei-Zonen Klimaautomatik sowie Sitzheizung vorn und hinten.

Unter der Haube steckt ein innovativer Motor

Der Honda Civic 1.5 VTEC Turbo CVT Automatik ist mit dem 1,5 Liter 4-Zylinder-Reihenmotor Benziner (Hubraum: 1.498 ccm) mit Turboaufladung, 16 Ventilen und variabler Ventilsteuerung (VTEC) und CVT-Automatikgetriebe ausgestattet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h bei einer maximalen Leistung von 182 PS (134 kW). Die Beschleunigung von 0 auf 100 erfolgt in 8,5 sec. Der Verbrauch liegt laut Herstellerangabe im Schnitt bei 6,1 Liter (Test: 7,2 l). Die CO2-Emission ist mit 139 g/km angegeben. Die Energieeffizienzklasse lautet auf „C“. Der Motor erfüllt die Euro-6-Norm.

Weitere technische Informationen:

  • Länge mm : 4.518
  • Breite mm : 1.799 (2.076 inkl. ASP)
  • Höhe mm : 1.434
  • Radstand mm : 2.697
  • Wendekreis m : 11,8
  • Leergewicht kg : 1.366
  • Tankvolumen l : 46
  • Kofferraumvolumen l : 478 – 1.245

Wie fährt sich der Honda Civic 1.5 VTEC ?

Steigt man in ein optisch schnell aussehendes Fahrzeug, kann es sein dass es den durchschnittlichen Fahrer dazu verleitet alle Aktivitäten etwas schneller als sonst zu machen. Dazu kommt, dass der Motor des Civic eine entsprechende raue Geräuschkulisse aufbaut, die den engagierten Fahrer nicht kalt lässt. Hier fängt das sportliche Fahren und der Fahrspaß an und der 1,5 Liter Motor und die gut schaltende CVT-Automatik leisten dazu gute Performance. Sehr gut die direkte Gasannahme, das Lenkverhalten ist sehr direkt, der Geradeauslauf unproblematisch.

Die Sitzposition ist nicht nur gefühlt knapp über der Fahrbahn, das Fahrzeug liegt breit und sicher wie ein Brett auf der Straße. Die Federung ist hart, wird aber durch das gut eingestellte Fahrwerk und über den langen Radstand wieder kompensiert. Kurven können zielgenau durchfahren werden, der Komfort kommt nicht zu kurz. Auch längere Autobahnstrecken können ermüdungsfrei gefahren werden, lediglich die kernigen Motorgeräusche sind bei höheren Geschwindigkeiten sozusagen unüberhörbar. Auch in der Stadt ist der Civic in seinem Element. Neben der Sportlichkeit und dem großen Platzangebot ist das Thema Sicherheit ganz oben angesiedelt. Vor allem die Bremsen verzögern ungemein und können mit den Klassenbesten aus höheren Kategorien jederzeit konkurrieren.

Unser Fazit

Der Honda Civic 1.5 VTEC Turbo ist ein praktischer Sportwagen mit umfangreicher Serienausstattung. Mit dem Infotainmentsystem Honda CONNECT ist man mit allem und jedem verbunden. Mit Honda SENSING wird der Fahrer mit vielen Sicherheits-Assistenten wie Spurhalte- und Bremsassistent, Verkehrszeichenerkennung unterstützt. Der Honda Civic ist auch für sportlich aktive Senioren geeignet, die ihre Aktivitäten unter freiem Himmel und im Gelände ausüben wollen. Mit den entsprechenden Garantien und einem Grundpreis von € 31.460,– in der Ausstattung „Prestige“ ist er auch noch in einem akzeptablen Preisniveau.

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.